Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Was blüht dem Wachstum eigentlich, wenn es das Beschleunigungsgebot missachtet? Will man es in Beugehaft nehmen? Was, wenn das Wachstum einfach verschwindet, ohne eine ladungsfähige Adresse zu hinterlassen? Wird man es hart bestrafen, wenn es eines Tages zurückkehrt?

Paläontologie des Verlagswesens

Schon ein paar Gramm Nervenzellen obenrum reichen aus, um tonnenschwere Organismen am Leben zu halten 1)Viele Schädelhölen, wenig Inhalt, außer es ändern sich die Umweltbedingungen 2)Bislang unbekanntes Phänomen im Informationshandel. Dann kann man — wie Spiegel-Online schreibt — nur noch viel Glück wünschen.

   [ + ]