Schnitzereien

Auch auf dem Gebiet der Kunstschnitzerei weiß man um die immer knapper werdenden Rohstoffe. Statt klassischer Materialien wie Holz oder Stein, setzen die Künstler verstärkt auf nachwachsende und im Überfluß vorhandene Medien. Schätzungsweise 12 Millionen Quadratkilometer menschlicher Haut stehen weltweit als Aktionsfläche zur Verfügung. Zwar werden Bilder davon in Deutschland bei Google gerne zensiert, aber zu sehen sind sie beim amerikanischen Blog  Damn Cool Pics dennoch. Was die beliebte Suchmaschine Ihnen beim Stichwort BME vorenthält, sehen sie bei bmezine.com.

8 Antworten auf „Schnitzereien“

  1. Sehr geehrter Herr Fellow, lieber Passenger,

    bei den Bildern kommt mir nur eine Frage in den Sinn:

    Zahlt das denn die Kasse?

    Und wie sieht das erst nach „der Ulla ihrer“ Reform aus?

    Beste Grüße von der Sonnenseite

    HF

  2. Nach zähen Verhandlungen hat die „Kasse“ mir beschieden, ich könne mir selbst ein Fleischpflanzerl (Boulette, Frikadelle, Fleischlaiberl) ans Knie nageln und es drehen bis ich Radio Eriwan empfange, bester Herr Hellofello. Zusätzliche Programme müsse ich allerdings bei der Gebühreneinzugszentrale anmelden.

    Es ginge zu weit zu behaupten, nichts menschliches sei mir fremd, mein teuerster Herr Poodle, aber mit seriöser Dichtung und wohlfeiler Architekturkritik allein lockt man heute ja keinen müden Hund mehr hinter dem Ofen hervor. Selbst der frommste Leser will insgeheim Blut sehen. Das wußten schon die Gebrüder Grimm, in deren Namen eben Sie, Herr Poodle, sich die Ehre gaben, mir meinen ersten und besten Literaturpreis zu verleihen.

  3. Verehrter Kollege, Ihr hochinteressanter, wenngleich befremdlicher Verweis auf sich seltsam verhaltende Exemplare der Spezies Homo Sapiens wird hier als Castingshow aufgefasst.

    Passen Sie bloß auf, dass Sie nicht plötzlich zum Dieter Bohlen von Kleinbloggersdorf werden!

Schreibe einen Kommentar zu Fellow Passenger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.